Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Raum im Raum: Next Digital Leader Summit von PwC

    30.11.17 | 08:00 Uhr | FAIRNET

    Digitale Zukunft umgeben von industrieller Geschichte: Zum Next Digital Leader Summit 2017 lud PricewaterhouseCoopers (PwC) im November in die Zeche Zollverein in Essen ein. Mit einem originellen Raumkonzept verwandelte FAIRNET die ehemalige Lesebandhalle und das frühere Schalthaus in die Kulisse für ein exklusives Event.

    Mit ihrem Next Digital Leader Summit lud die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC Studierende und Young Professionals zum Networking ein. Das Programm mit hochkarätigen Speakern und Fachvorträgen zu Digitalisierungsthemen wurde ergänzt durch interaktive Breakout Sessions, Workshops und Tech Playgrounds. Dafür wurde ein Ort gewählt, der die historische Transformation eines ganzen Wirtschaftszweiges verkörpert. Die Zeche Zollverein verbindet als UNESCO-Weltkulturerbe und einst größte Steinkohlezeche der Welt das Alte mit der Moderne. FAIRNET entwickelte für diesen einzigartigen Raum ein Konzept passend zu den besonderen Anforderungen des Events: Mit textilen Segeln, geschickter Möblierung und Einrichtungselementen sowie grafischer Gestaltung wurden Räume im Raum geschaffen - ein funktionales Setting und zugleich die richtige Atmosphäre für Inspirationen und Austausch.

    null
    Nebeneinander fanden sich in der Halle ein Plenum, elf Workshop-Räume sowie acht Tech Playgrounds. Dabei ging es sowohl um die effiziente Flächenaufteilung als auch um die optimale Soundkulisse für die parallele, ungestörte Arbeit in Gruppen. Für das Plenum wurden mehr als 200 Stühle mit klappbarer Schreibablage gestellt. Umliegend wurden die Workshop-Räume platziert, jeder 25 Quadratmeter groß und von einer quadratischen Rahmenkonstruktion überdacht, umgeben von hellen, mit Molton gespannten Wänden und durch ein raumhohes Banner nummeriert. Als Räume im Raum waren sie nicht nur praktisch, sondern mit Sofas, Teppich und Lampen auch einladend eingerichtet. Auf jeweils neun Quadratmeter großen Tech Playgrounds präsentierten PwC-Partner daneben Technologien zum Anfassen und Ausprobieren.

    null
    Zudem plante und gestaltete FAIRNET auch den Eingang sowie Bereiche für Akkreditierung und Catering. Der Orientierung dienten Leuchtstelen, deren grafische Gestaltung sich auch auf den Bannern im Raum fand – passend zum Thema Digitalisierung bildete ein Binärcode aus Nullen und Einsen das verbindende Gestaltungselement.

    Eine logistische Herausforderung brachte der erste Tag: Innerhalb von nur eineinhalb Stunden wurde das Plenum für die Abendveranstaltung komplett zurückgebaut und Platz für das Dinner und eine Tanzfläche geschaffen. Dank des exakt abgestimmten Zeitplans stand das Plenum Beginn des zweiten Veranstaltungstages dann wieder bereit.

    null

    Kontakt Fairnet


    Claudia Lasslop Kommunikation Unternehmensgruppe

    Presse/PR

    Claudia Laßlop
    Telefon: +49 341 678-6579
    c.lasslop@leipziger-messe.de

    zur Anfragebutton image

    Unser Service

    zum Servicebutton image

    StadtFestSpiel "Lipsias Löwen"

    zum Videobutton image

    Impressum| Datenschutz & Haftung| FAIRNET GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten