Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    "850 Jahre Leipziger Messen": FAIRNET begleitet Festempfang der Leipziger Messe

    09.07.15 | 12:32 Uhr | FAIRNET

    850 Gäste aus der internationalen und nationalen Messebranche, Kunden und Partner der Leipziger Messe sowie Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Medien haben im Juni in der Glashalle das Jubiläum "850 Jahre Leipziger Messen" gefeiert. In enger und erfolgreicher Zusammenarbeit mit der Protokollabteilung der Leipziger Messe hat FAIRNET die festliche Veranstaltung von der inhaltlichen Konzeption und Planung bis hin zur Umsetzung begleitet.

    Das außergewöhnliche Ereignis folgte einer dreigeteilten Dramaturgie: Dem Empfang der Gäste inklusive Pre-Show und anschließendem Festakt mit Grußworten, Festreden und musikalischen Höhepunkten folgte am späteren Abend das Get-together mit Buffet, Musik und Gesprächen in entspannter Atmosphäre. Besondere Herausforderung war die zeitliche und räumlich ineinander fließende Inszenierung des Abends in der 238 Meter langen und rund 30 Meter hohen Glashalle ohne störende Übergänge.

    Internationales Messeseminar Leipzig
    Nach der Vorfahrt und Begrüßung durch Hostessen und Hosts vor der Halle ging es für die Gäste über einen dunkelblauen Teppich zur persönlichen Begrüßung durch die beiden Geschäftsführer der Leipziger Messe. Während des Sektempfangs mit elegantem Flying Buffet war die Inszenierung "Wirtschaft & Handel" zu erleben - Schauspieler und Laiendarsteller stellten an der eindrucksvollen, meterhohen und beweglichen Skulptur aus dem StadtFestSpiel "Lipsias Löwen" den Kreislauf der Wirtschaft dar. Hostessen begleiteten die Gäste im Anschluss zu ihren Plätzen für den wichtigsten Teil des Abends: den Festakt.

    850 Jahre Leipziger Messen: FAIRNET begleitet Festempfang der Leipziger Messe
    Räumlich abgegrenzt zum Vorempfang wurde der Bereich durch die mittig stehende Bühne des Festaktes, bei deren gestalterischen und technischen Elementen ausschließlich hochwertige und sehr moderne Materialien und Ausstattungen eingesetzt wurden. An beiden Seiten eingefasst von einer jeweils zehn Meter hohen, messeblauen Grafikinstallation – gebrandet mit dem Logo der Leipziger Messe, dem Doppel-M – erwartete die Gäste an diesem sommerlichen Juniabend eine besonders imposante Kulisse.

    Die besonders anspruchsvolle Licht- und Soundsituation in der Glashalle stellte höchste Anforderungen an die eingesetzte Veranstaltungstechnik. Auf einer mehr als 30 Quadratmeter großen, in das Bühnenbild eingepassten LED-Leinwand wurden während des Festaktes aufwändige Videoprojektionen gezeigt. Aus akustischer Sicht galt es darüber hinaus, neben den Festreden auch die musikalischen Auftritte des Vokalmusikensembles "Adorabili" - eine Formation aktiver Mitglieder des Leipziger Thomanerchors - sowie des Gewandhaus-Bläserquintetts in hoher Qualität und Verständlichkeit zu realisieren. Dafür kam modernste Tontechnik zum Einsatz.

    Internationales Messeseminar Leipzig
    Die Gäste des Festakts wurden auf klassischer Bestuhlung einerseits und auf zwei der messeeigenen, mobilen Tribünenblöcke andererseits platziert. Diese 13 Meter langen und vier Meter hohen Tribünenmodule mit jeweils zehn Sitzreihen waren aus HALLE:EINS über die öffentlichen Straßen am Messegelände in die Glashalle transportiert und dort in die Gesamtgestaltung eingepasst worden. Sie stellten gleichzeitig die Abgrenzung zum dritten Teil des Veranstaltungsraumes dar, in dem anschließend zum gemeinsamen Get-together und Ausklang des Abends eingeladen wurde.

    850 Jahre Leipziger Messen: FAIRNET begleitet Festempfang der Leipziger Messe
    850 Jahre Leipziger Messen: FAIRNET begleitet Festempfang der Leipziger Messe
    Ausgestattet mit hochwertigen Stehtischbrücken, schicken Barhockern und einladenden Loungemöbeln, dominierte auch im Bereich der Magnolienallee eine moderne, sehr elegante Optik. In der gesamten Halle wurde zudem ein dezentes, stimmiges Farbkonzept in Blau und Weiß -– den Hausfarben der Leipziger Messe - realisiert: beginnend mit den Fahnen vor der Glashalle und dem Design einer Ausstellung zur Geschichte der Leipziger Messe, über die Inszenierung des Eingangs- und Empfangsbereiches, die Gestaltung und Ausstattung der Bühne, die komplette Möblierung und das Lichtkonzept bis hin zum Pocket Park.

    Internationales Messeseminar Leipzig
    Für die Umsetzung dieses gelungenen Festempfangs konnte sich die FAIRNET auf das großzügige Engagement ihrer langjährigen Partner und Dienstleister verlassen, die einen großen Teil ihrer Leistungen anlässlich des Jubiläums der Leipziger Messe zur Verfügung gestellt haben. Ein herzliches Dankeschön gilt:

    • TEAM brenner Personalkonzepte
    • Neumann & Müller
    • SHOW concept
    • mp Messeprojekt
    • ORGATECH
    • LINKE Veranstaltungstechnik
    • Superscript Werbetechnik
    • SG Montagen
    • MaXx Print

    Kontakt Fairnet


    Claudia Lasslop Kommunikation Unternehmensgruppe

    Presse/PR

    Claudia Laßlop
    Telefon: +49 341 678-6579
    c.lasslop@leipziger-messe.de

    zur Anfragebutton image

    Unser Service

    zum Servicebutton image

    Referenzen

    Leipziger Messe

    ansehen...button image

    StadtFestSpiel "Lipsias Löwen"

    zum Videobutton image

    Seite drucken
    Zurück nach oben
    Impressum| FAIRNET GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2016. Alle Rechte vorbehalten