Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    "Great to have you here": FAIRNET begleitet Frankfurt Airport bis 2017 zur World Routes

    11.11.15 | 13:11 Uhr | FAIRNET

    Südafrika, China, Spanien: Nach der Präsentation in Durban im September 2015 wird die FAIRNET auch 2016 und 2017 die Auftritte von Frankfurt Airport bei der World Routes realisieren. Der Betreiber des Frankfurter Flughafens hatte die Präsentation beim wichtigsten Branchentreffen der Luftfahrtindustrie für insgesamt drei Jahre ausgeschrieben. Die FAIRNET konnte als zuverlässiger Partner auf internationalen Messeplätzen und mit ihren Erfahrungen bei Messeauftritten von Flughäfen überzeugen.

    "Great to have you here" - mit dem Slogan des Frankfurt Airport-Serviceprogramms an den Außenwänden und einem offenen, einladenden Stand begrüßte Frankfurt Airport seine Gäste und Kunden bei der World Routes im südafrikanischen Durban. Auf 60 Quadratmetern wurden ein Besprechungsbereich und eine Premium Lounge für vertiefende Gespräche, ein Cateringbereich mit Lager sowie eine Aktionsfläche eingerichtet, optisch gegliedert durch verschiedene Bodenbeläge. Um bei der Realisierung der geplanten Präsentation die gewünschte Qualität garantieren zu können, wurde das gesamte Standmaterial auf dem Seeweg nach Durban geliefert und nach der Messe auch per Schiff zurück nach Deutschland gebracht.

    Das Corporate Design des Unternehmens konnte in ein hochwertiges Standdesign übersetzt und neue Medien sowie multimediale Tools in die Gestaltung eingebunden werden. Wichtige Botschaften waren neben dem Streckenangebot auch das Dienstleistungs- und Serviceangebot und das wirtschaftliche Potenzial des Standortes. Zentraler Blickfang war eine große Bildschirmfläche, die eine moderne und flexible Visualisierung von Informationen und Imageinhalten ermöglichte. In die Wände integrierte Steglos-Monitore unterstrichen den Eindruck von Dynamik und des technologischen Bewusstseins des Frankfurter Flughafens.

    Ein Wandelement in Bügelform überdachte den Großteil des Standes und schuf in Kombination mit halbhohen Wänden und zentralem Zugang eine exklusive Umgebung für Gespräche. Diese Exklusivität wurde durch die dezente Farbgebung unterstrichen. In den Deckenbügel und die Seitenwände integriert waren dezentrale Beleuchtungselemente, die wechselnde Lichtstimmungen kreierten und damit zum ansprechenden Erscheinungsbild des Standes und zu einer attraktiven Fernwirkung beitrugen. Sowohl durch dieses Beleuchtungskonzept als auch durch die Strukturierung der Bereiche gelang eine Balance zwischen Transparenz und geschütztem Raum.

    Im kommenden Jahr wird FAIRNET die Messepräsentation von Frankfurt Airport bei der World Routes im chinesischen Chengdu realisieren, im Jahr 2017 dann in Barcelona.

    Kontakt Fairnet


    Claudia Lasslop Kommunikation Unternehmensgruppe

    Presse/PR

    Claudia Laßlop
    Telefon: +49 341 678-6579
    c.lasslop@leipziger-messe.de

    zur Anfragebutton image

    Unser Service

    zum Servicebutton image

    Referenzen

    Leipziger Messe

    ansehen...button image

    StadtFestSpiel "Lipsias Löwen"

    zum Videobutton image

    Seite drucken
    • HTML
    • PDF
    Impressum| FAIRNET GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2016. Alle Rechte vorbehalten