Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Festivalflair auf dem Leipziger Markt

    17.08.20 | 15:38 Uhr

    Programm, Stimmung, Temperaturen – alles war Spitze zur LEIPZIGER MARKT MUSIK 2020. Zehn Tage lang sorgten 150 Künstler – vor allem aus Leipzig –, 50 Mitarbeiter aus vier gastronomischen Einrichtungen sowie ein Team aus Technikern und Organisatoren dafür, dass die Leipziger und ihre Gäste auch in diesem Jahr das kulturelle Highlight erleben können. Und trotz corona-bedingter Einschränkungen kann die FAIRNET, ein Tochterunternehmen der Leipziger Messe und Veranstalter der LEIPZIGER MARKT MUSIK, eine positive Bilanz ziehen.

    „Die enge Kooperation mit der Stadt Leipzig hat sich einmal mehr ausgezahlt“, resümiert Prokurist Dirk Deumeland. „Wir sind erleichtert und danken unseren Partnern und den Gästen dafür, dass sie die strengen Regeln des Hygienekonzepts mit Gelassenheit ertragen haben. Gemeinsam konnten wir trotz allem die wunderbare Atmosphäre der LEIPZIGER MARKT MUSIK erhalten – und freuen uns schon auf das nächste Mal!“ Die Planung und die Umsetzung der Veranstaltung vor Ort hätten nahezu 1:1 übereingestimmt, sowohl hinsichtlich des Programms, der Infrastruktur als auch der Umsetzung der coronabedingten Auflagen. „Für uns ging es auch darum, Veranstaltungsmöglichkeiten auszuloten und damit einen Leuchtturm zu setzen“, so Dirk Deumeland. „Unser Konzept hat sich als tragfähig erwiesen und ist somit sicher eine gute Grundlage für künftige Events.“

    Für viele Künstler war es der erste Auftritt vor großem Publikum seit Monaten, und die Freude darüber war ihnen deutlich anzumerken. „Ich kann euch sagen, wir sind aufgeregt“, begrüßte zum Beispiel die Band Nightfever ihr Publikum. „Wir haben Tage, Wochen und Monate gewartet, um endlich wieder auf der Bühne zu stehen!“ Ähnlich dankbar und euphorisch äußerten sich viele weitere Künstler.

    Ermöglicht wurde der zehntägige Musiksommer durch das Engagement der Stadt Leipzig, der Sponsoren DHL Hub Leipzig, Leipziger Gruppe, Ur-Krostitzer, Volvo Autohaus Meurer, Konsum Leipzig und Leipziger Messe sowie zahlreicher weiterer Partner. Die künstlerische Leitung des Programms lag in der Verantwortung des Krystallpalast Varietés Leipzig. Kulinarisch wurde die Veranstaltung durch die Gastronomen fairgourmet, Ratskeller Leipzig, Thüringer Hof und Augustus Catering betreut.

    Kontakt Fairnet


    domimage

    Presse/PR

    Frauke Kibscholl
    Telefon: +49 341 678-6546
    f.kibscholl@leipziger-messe.de

    Unser Service

    zum Servicebutton image

    StadtFestSpiel "Lipsias Löwen"

    zum Videobutton image

    Impressum| Datenschutz| FAIRNET GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten