Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Leipziger Buchmesse: Digitale Präsentation auf der Frankfurter Buchmesse

    21.10.20 | 16:12 Uhr

    Die Frankfurter Buchmesse fand dieses Jahr erstmals fast ausschließlich online statt und so präsentierten sich auch die Aussteller im Internet – unter ihnen die Leipziger Buchmesse. Schon viele Jahre war das Team vor Ort, um das Programm des Bücherfrühlings vorzustellen und nach Leipzig einzuladen. Und ob real oder virtuell – den Messeauftritt gibt es von FAIRNET.

    Mit wenigen Klicks stehen Besucher auf dem Stand im Design der Leipziger Buchmesse und können sich im Menü einen Überblick verschaffen. Von hier aus geht es weiter zu Informationen für Aussteller und Besucher, über das Lesefest „Leipzig liest“, die Manga-Comic-Con und mehr. Auf virtuellen Stelen und Schaltflächen sind die gewünschten Informationen dann in Form von Text, Bildern und Bewegtbild eingebunden. So ist beispielsweise auf der virtuellen Rückwand der Imagefilm der Leipziger Buchmesse zu sehen und auch der jüngste Film zum Hygienekonzept der Leipziger Messe wird gezeigt . Mit einem Klick auf „Leipziger Messe“ wird der Besucher zudem zu einem 3-D-Modell des Messegeländes geführt und kann sich aus der Vogelperspektive einen Überblick verschaffen.

    Während der Messestand sonst nur zur Messelaufzeit erlebbar ist, kann der virtuelle Auftritt auch jetzt noch besucht werden. Hier entlang: https://bit.ly/3m7hXLt

    FAIRNET: Leipziger Buchmesse - digitale Präsentation auf der Frankfurter Buchmesse

    Kontakt Fairnet


    Claudia Lasslop Kommunikation Unternehmensgruppe

    Presse/PR

    Claudia Laßlop
    Telefon: +49 341 678-6579
    c.lasslop@leipziger-messe.de

    Unser Service

    zum Servicebutton image

    StadtFestSpiel "Lipsias Löwen"

    zum Videobutton image

    Impressum| Datenschutz| FAIRNET GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2021. Alle Rechte vorbehalten