Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    FAIRNET richtet Impfzentren ein

    11.01.21 | 10:00 Uhr | FAIRNET

    Nachdem die Corona-Pandemie seit mehreren Monaten das gesamte Leben und Arbeiten verändert, beginnt jetzt das Impfen. Allein in Sachsen gibt es dafür 13 Impfzentren. An mehreren Standorten hat FAIRNET als professioneller Raumwandler innerhalb kürzester Zeit die notwendige Infrastruktur geschaffen. Im Auftrag des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) wurden die Impfzentren in Leipzig, Borna (Landkreis Leipzig) und Belgern (Landkreis Nordsachsen) eingerichtet. Zudem hat der Landkreis Saalekreis FAIRNET mit der Einrichtung des Impfzentrums in Merseburg beauftragt.

    Alle Impfzentren sind nach demselben Prinzip aufgebaut, das FAIRNET auf den jeweiligen Raum angepasst hat. Es gibt einen strukturierten Zugang, Check-In und Wartebereich, die Kabinen für Vorgespräche und die eigentliche Impfung, einen Ruhebereich sowie den Check-Out. Hinzu kommen zusätzliche Räume für Lagerung und Arbeiten der Einsatzkräfte vor Ort. Neben der individuellen Aufplanung der Flächen und dem Aufbau der Räume mit Messebauwänden lag bei FAIRNET auch der nicht medizinische-Teil der Ausstattung, darunter Stühle, Tische, Boards und Schränke sowie Monitore für Informations-Videos im Wartebereich und die Beleuchtung der Kabinen.

    Zu den größten Impfzentren im Freistaat gehört die Halle 5 der Leipziger Messe. Hier gibt es vier Impfstrecken mit jeweils zehn Impfkabinen, wo in zwei Schichten bis zu 4.000 Impfungen am Tag möglich sind. Die Kapazität der Halle erlaubt bei Bedarf eine Erweiterung der Impfstrecken.

    null
    Für die Orientierung auf dem Messegelände hat FAIRNET ein Wegeleitsystem entwickelt. Je nachdem, ob Besucher per Pkw über den Parkplatz oder mit dem ÖPNV ankommen, folgen sie der Beschilderung zum Impfzentrum. Vor dem eigentlichen Zutritt passieren sie vor der Halle einen Sicherheitscheck, bei dem kontrolliert wird, ob sie für einen Impftermin angemeldet sind. Die Impfung erfolgt ausschließlich mit vorab vereinbartem Termin.

    Für das Impfzentrum des Landkreises Leipzig in Borna wurde ein ehemaliger Supermarkt umfunktioniert. Das Impfzentrum für den Landkreis Nordsachsen befindet sich in der Stadtsporthalle von Belgern. Das Impfzentrum in Merseburg hat FAIRNET in der Rischmühlenhalle eingerichtet. Sowohl in der Stadtsporthalle (von Belgern) als auch in der 3-Felderspielhalle in Merseburg wurde zum Schutz des Bodens vor Aufbaubeginn ein Podest eingebracht.

    Während das Geschäft bei Messen, Events und Kongressen aufgrund der bestehenden Einschränkungen noch ruht, konnte FAIRNET zum erfolgreichen Start der Corona-Impfkampagne beitragen.

    Alle Informationen zur Anmeldung gibt es hier.

    Kontakt Fairnet


    Claudia Lasslop Kommunikation Unternehmensgruppe

    Presse/PR

    Claudia Laßlop
    Telefon: +49 341 678-6579
    c.lasslop@leipziger-messe.de

    Unser Service

    zum Servicebutton image

    StadtFestSpiel "Lipsias Löwen"

    zum Videobutton image

    Impressum| Datenschutz| FAIRNET GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2021. Alle Rechte vorbehalten