Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Bühne frei: Auftakt der LEIPZIGER MARKT MUSIK

    05.08.21 | 15:20 Uhr

    Mit dem Thomas Gabriel Trio erklingen am Freitag, 6. August 17 Uhr, die ersten Live-Töne bei der diesjährigen LEIPZIGER MARKT MUSIK. Die drei Musiker bringen schwungvollen BACH-JAZZ auf die Bühne. Sie sind eins von mehreren Ensembles, die im Rahmen der Kooperation "LEIPZIGER MARKT MUSIK meets Bachfest Leipzig" bis zum 15. August bei dem Sommerfestival dabei sind.

    Dazu gehört auch die hr-Bigband, die den Freitagabend gestaltet. Dann heißt es "Bach Goes Big Band" - barocke Strenge trifft jazzmusikalische Lockerheit, detailgenaue Komposition auf die Freiheit der Improvisation. Das erste Festivalwochenende lockt anschließend mit Rockrebelly von "MissMarylen" (7. August, 17 Uhr) und der großen Westernhagen-Show mit Andreas Weitersagen (7. August, 20 Uhr). Am Sonntag steht mit "The Klezmatics" die US-amerikanische Klezmer-Sensation aus New York City auf der Bühne (17 Uhr), die am Abend auch beim Auftritt des Caravan Orchestra Haifa-Weimar nochmal zu erleben ist (20 Uhr).

    In die neue Woche startet das Festival mit den Silly-Hits von "Alles Rot" (9. August, 17 Uhr) und Engerling, die ihrem legendären Blues & Boogie auf die Bühne bringen (9. August, 20 Uhr).

    Jeweils 16 Uhr und 18.40 Uhr werden Konzertmitschnitte gezeigt. Ab 22 Uhr gibt es jeden Abend Klassik zum Träumen als Ausklang des Tages. Das gesamte Programm der LEIPZIGER MARKT MUSIK gibt es auf der Website.

    Hygienekonzept mit Reservierung und Registrierung

    Für die LEIPZIGER MARKT MUSIK wurde ein Hygienekonzept entwickelt, das die geltenden Schutzverordnungen und Auflagen umsetzt und den Schutz aller Gäste der LEIPZIGER MARKT MUSIK gewährleistet. So gibt es beim Einlass eine Kontakterfassung zur Nachverfolgung. Zutritt haben nur Personen, die nachweislich genesen, vollständig geimpft beziehungsweise negativ getestet (Testergebnis nicht älter als 24 Stunden) sind. Wo kein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann, muss ein Mund-Nase-Schutz getragen werden. Über diese Maßnahmen wird auch vor Ort informiert.

    Gastronomie - Sitzplätze reservieren

    Die Gastronomen öffnen die Freisitze auf dem Markt täglich 16 Uhr. Beim Ratskeller der Stadt Leipzig, fairgourmet, Thüringer Hof und Auerbachs Keller können Gäste schon vorab Sitzplätze reservieren. Die Kontaktdaten gibt es auf der Website der LEIPZIGER MARKT MUSIK.

    LEIPZIGER MARKT MUSIK im Internet

    Auf der Website finden die Besucher alle relevanten Informationen zur Anreise und zum Hygienekonzept, zum Programm und zu den Highlights der LEIPZIGER MARKT MUSIK. Auf Facebook und Instagram gibt es detaillierte Einblicke ins Programm, Infos zu einzelnen Künstlern und tagesaktuelle Impressionen.

    Über die LEIPZIGER MARKT MUSIK

    Veranstalter der LEIPZIGER MARKT MUSIK ist die FAIRNET, ein Unternehmen der Leipziger Messe Unternehmensgruppe, in Kooperation mit der Stadt Leipzig, dem KRYSTALLPALAST VARIETÉ und vier Leipziger Gastronomen, die das Musikfest kulinarisch begleiten. Hauptsponsoren sind das DHL Hub Leipzig, die Leipziger Gruppe, die Krostitzer Brauerei, das Volvo Autohaus Meurer und Konsum Leipzig. Programmpartner der LEIPZIGER MARKT MUSIK 2021 ist das Bachfest Leipzig mit seinem Hauptförderer, der Sparkasse Leipzig.

    Kontakt Fairnet


    Claudia Lasslop Kommunikation Unternehmensgruppe

    Presse/PR

    Claudia Laßlop
    Telefon: +49 341 678-6579
    c.lasslop@leipziger-messe.de

    Unser Service

    zum Servicebutton image

    StadtFestSpiel "Lipsias Löwen"

    zum Videobutton image

    Impressum| Datenschutz| FAIRNET GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2021. Alle Rechte vorbehalten